Kulturhaus des Bezirks Mittelfranken wurde eingeweiht

Allgemein

Am vergangenen Freitag wurde das neue Kulturhaus des Bezirks Mittelfranken eingeweiht. Mit dabei waren neben der Stellvertretenden Bezirkstagspräsidentin Christa Naaß die Fraktionsvorsitzende der SPD-Bezirkstagsfraktion Gisela Niclas sowie die beiden Bezirksräte Elke Zahl und Dr. Horst Krömker. Auch der Fürther Landtagsabgeordnete Horst Arnold weilte unter den Gästen. Die SPD-Bezirkstagsfraktion gratulierte ihm zu seiner Wahl zum stv. Fraktionsvorsitzender der SPD-Landtagsfraktion.

Künftig werden im Kulturhaus, ein Gebäude aus dem späten 18. Jahrhundert,  drei Einrichtungen des Bezirks ihre Heimat haben: die Trachtenforschungs- und Beratungsstelle mit dem Trachtendepot, der Popularmusikberater sowie ein Büro des Musikfestivals "Fränkischer Sommer". Das Haus soll sich künftig als Bildungs- und Fortbildungseinrichtung etablieren.